Person

Geboren und aufgewachsen bin ich in Ettiswil, wo ich zur Primarschule ging. Nachdem ich vier Jahre die Kantonsschule Willisau besucht hatte, absolvierte ich eine kaufmännische Berufslehre und arbeitete während 12 Jahren Vollzeit auf diesem Beruf. Nach der Geburt meiner beiden Kinder Lukas (geb. 1997) und Nadja (geb. 2000) arbeitete ich einem reduzierten Pensum weiter auf meinem erlernten Beruf. Sport ist seit meiner Kindheit ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Schon als kleines Mädchen ging ich in die Mädchenriege Ettiswil. Daraufhin trat ich in die Damenriege ein. Weil mich das Turnen dermassen packte, trat ich mit 18 Jahren in den Vorstand der damaligen Damenriege Ettiswil bei und war zunächst als Materialverwalterin, dann als technische Leiterin tätig. Dabei besuchte ich viele Turnkurse und absolvierte den J+S Kurs Geräteturnen und Volleyball. Neben dem Turnen spielte ich aktiv während vielen Jahren in der dritten und vierten Liga Volleyball des Swiss Volley Region Innerschweiz (RVI). Mit meiner Heirat zog es mich nach Menznau. Zusammen mit meinem Mann Josef, meinen beiden Kindern, unserer Hündin Nelly und den Katzen «Teggy und Bounty» wohnen wir seit über 25 Jahren auf einem Bauernhof mitten in der schönen Natur des Menzbergs. Ab 2021 werden wir auf unserem Hof wieder Obstbau betreiben und Schafe halten. In Menznau trat ich dem Frauenbund bei und war zunächst als Kassier tätig, danach während sieben Jahren Präsidentin. Mir bereitete es immer grosse Freude, mich für Kinder und Jugendliche sowie deren Freizeitbeschäftigung zu engagieren. So bin ich Gründungsmitglied des Ferienpass Menznau, welcher dieses Jahr zum 12. Mal stattfindet. Für die Kinder ist das immer ein riesengrosses Highlight.

Gesundheits- und Sozialpolitik sind mir wichtig.

Persönlich

 

Vorname, Name Helen Schurtenberger-Häfliger
Adresse Kilholz 1, 6122 Menznau
Geburtsdatum 26. Mai 1965
Verheiratet mit Josef Schurtenberger-Häfliger
Kinder Lukas, 1997, Nadja, 2000
Heimatort Ettiswil, Menznau

 

Hobbies

 

  • Joggen,
  • Skifahren
  • Turnen
  • Volleyball
  • Krimis lesen

Beruflich

 

  • 1982 - 1985 Ausbildung zur Kauffrau
  • ab 1986 Anstellungen als Kaufm. Angestellte
  • 2011 Ausbildung Sachbearbeiterin Sozialversicherungen
  • 2012 Finanzbuchhaltun Modul 1 - 3
  • 2013 Ausbildung Sachbearbeiterin Personalwesen
  • 2018 CAS Mandatsführung Kindes- und Erwachsenenschutz

Politisch

 

  • 2015 und 2019 Wiederwahl in den Kantonsrat
  • 2012 und 2016 Wiederwahl in den Gemeinderat
  • Vorstandsmitglied FDP.Die Liberalen Wahlkreis Willisau
  • 2012 Präsidentin Ortspartei FDP.Die Liberalen Menznau
  • 2011 Wahl in den Kantonsrat
  • 2008 Wahl in den Gemeinderat Menznau - Ressort Soziales und Gesundheit

 

 

Mitgliedschaften

 

  • Gründungsmitglied Ferienpass Menznau
  • Vorstandsmitglied Fachstelle Kinderbetreuung
  • Mitglied Arbeitsgruppe Alterspolitik Region Willisau
  • Kerngruppe Asyl- und Flüchtlingswesen der Gemeinde Menznau

Volksnahe, erfahrene Sozialpolitikerin - mit pragmatisch, konstruktivem Frauenpower; darum empfehle ich Helen Schurtenberger!

Markus Zenklusen
Parteipräsident FDP.Die Liberalen Kanton Luzern

Helens Sozial- und Bildungspolitik ist lösungsorientiert und konstruktiv. Durch ihre Erfahrung auf Gemeinde- und Kantonsebene ist sie die richtige Powerfrau, um Luzern in Bundesbern zu vertreten.

Marianne Zaugg
Präsidentin FDP-Frauen Wahlkreis Willisau

Ich wähle Helen Schurtenberger, weil sie hält, was sie verspricht und in Bern die freisinnigen Werte umsetzen wird.

Guido Durrer
Verwaltungsrat Malergeschäft Durrer AG, Luzern und eidgen. dipl. Malermeister, Malergeschäft Durrer AG

Ich wähle Helen Schurtenberger, weil sie sich für die Mitmenschen einsetzt.

Herbert Dr. med. Widmer
Alt-Kantonsrat, Arzt

Helen Schurtenberger überzeugt mit grosser Erfahrung und fundiertem Fachwissen in der Sozial- und Gesundheitspolitik.

André Marti
Kantonsrat / Selbständiger Unternehmer

Gradlinig und konsequent, pragmatisch und fair: Darum wähle ich Helen Schurtenberger.

Philipp Bucher
Gemeindepräsident Dagmersellen, Kantonsrat